Fotoshooting

Ihr möchtet uns gern für ein Fotoshooting buchen?

Kein Problem! Falls ihr jedoch noch unsicher seid was euch bei uns erwartet, hier ein paar hilfreiche Informationen zur Vorbereitung:

Ich bin kein Model – kann ich trotzdem aussehen wie auf euren Bildern?

Auch Models sehen in Natura nicht so aus wie auf unseren Bildern. Ein gutes Foto ist das Zusammenspiel von Ausdruck, Pose, Styling, Makeup, Licht und Bearbeitung. …und bis auf den Ausdruck ist alles andere während und nach dem Fotoshooting unsere Aufgabe – denn selbst beim Posing unterstützen wir Dich.

 

Und wenn ich noch keine 18 Jahre bin?

Dann brauchen wir vorher die schriftliche Einwilligung deiner Eltern. Diese dürfen aber auch gern beim Vorgespräch dabei sein. Dann können sie sich gleich ein Bild von uns machen. Das erleichtert erfahrungsgemäß die Entscheidung.

 

Wie kann ich mein Fotoshooting buchen?

Am Besten nutzt Du einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns dann per Mail bei Dir und besprechen die Details.

 

Wann spätestens muß ich mein Fotoshooting buchen?

So früh wie möglich, da Freitage und Samstage schnell ausgebucht sind. Unter der Woche findet sich aber meistens innerhalb der nächsten 2 Wochen ein Termin. Wir empfehlen dir, einfach vorher mal einen Blick in unseren Terminkalender zu werfen. Dort seht ihr, ob euer Wunschtermin noch frei ist.

 

Wie kann ich mich auf das Fotoshooting vorbereiten?

  • 3 – 5 Tage vor dem Fotoshooting auf keinen Fall ins Solarium gehen
  • ein guter Haarschnitt macht einen riesen Unterschied. wenn Du sowieso vorhattest zum Friseur zu gehen, ist jetzt ein super Zeitpunkt
  • am Tag vor dem Fotoshooting evtl. ein Peeling für Gesicht und Körper machen, sonst wird das Makeup fleckig
  • am Abend vor dem Fotoshooting Haare waschen, auf keinen Fall am Tag des Fotoshootings
  • bei Dessous- und Akt-Fotoshootings in Schlabberklamotten zu uns kommen, da sonst unschöne Abdrücke auf der Haut zurückbleiben, die nur mit einer Menge Nachbearbeitung wegzubekommen sind.

 

Was ist bei Makeup & Hairstyling alles inbegriffen?

Unsere Makeup-Artistin arbeitet alle schon mehrere Jahre für Profifotografen in der Fashion-, People- und Werbe-Fotografie. Nach einem kurzen Beratungsgespräch sorgt sie für foto- und typgerechtes Makeup und Hairstyling. Außerdem ist sie am Anfang des Fotoshootings dabei und führt bei Bedarf noch kleine Änderungen durch.

 

Soll ich auch eigene Klamotten zum Fotoshooting mitbringen?

Auf jeden Fall. Denn deine eigene Kleidung spiegelt am ehesten deinen Charakter wider. Natürlich darfst du auch gern unseren Fundus an Klamotten und Accessoirs mit nutzen.

 

Darf ich jemand zum Fotoshooting mitbringen?

Gerne. Die Person sollte nur wissen, welchen Zeitaufwand so ein Fotoshooting bedeutet. Nicht jede Begleitperson freut sich, 3-4 Stunden daneben zu sitzen. Außerdem sollte sie sich dezent im Hintergrund halten. Wenn wir merken, dass jemand während des Shootings nicht “bei der Sache” ist, schicken wir die Begleitperson gerne auch schon mal “einkaufen oder rauchen”…

 

Gebt ihr auch Hilfestellung beim Posing?

Ja klar machen wir das. Viel wichtiger jedoch ist der Gesichtsausdruck und den kann man auch schon zuhause vor dem Spiegel üben.

 

Sehe ich die Bilder schon während dem Shooting?

Nicht direkt. Während des Fotoshootings stört es eher wenn das Model sich gleich auf dem Bildschirm sieht. Deshalb zeigen wir dir nur einzelne Bilder auf dem Kameradisplay, etwa um das Posing zu erleichtern. Natürlich darfst du dir auch während einer Shootingpause gern einen ersten Eindruck über die gemachten Bilder verschaffen.

 

Wer trifft die Bildauswahl und welche Bilder werden retuschiert?

Nach dem Fotoshooting sichten wir am Rechner alle gemachten Fotos und sortieren grob (Aussetzer, Blinzler etc.) aus. Alle übrigen Bilder bekommst du zur Voransicht auf CD oder Web-Ordner. Dort wählst du je nach vereinbartem Paket die Bilder aus die retuschiert werden sollen und optional, welche ohne Bearbeitung auf die CD gebrannt werden sollen.

 

Wie lange dauert die Retusche / Bearbeitung meiner Bilder?

Die Bearbeitung dauert meistens ca. 1-2 Wochen. Gegen eine Gebühr von 50 € bearbeiten wir bis zu 6 Bilder sogar innerhalb von 24 Stunden nach dem Fotoshooting.

 

Was macht ihr alles bei der Retusche?

Wir unterscheiden zwischen Standard-Retusche und aufwändiger Portrait-Retusche. Bei der Standard-Retusche werden Augenringe entfernt und Falten/Hautunreinheiten im Gesicht abgemildert bzw. entfernt. Bei der Portrait-Retusche wird am ganzen Körper eine gleichmäßige Hautstruktur erzeugt, einschneidende BH-Träger oder Höschen ausgeglichen, sowie Cellulite und Dehnungstreifen entfernt. Auf Wunsch können wir auch spezielle Körperpartien verschlanken und kosmetische Korrekturen im Gesicht vornehmen. Composings z.B. das Einbauen verschiedener Hintergründe sind gegen Aufpreis je nach Aufwand ebenfalls möglich.

 

Werden meine Fotos im Internet veröffentlicht?

Ohne Einverständnis unserer Kunden veröffentlichen wir grundsätzliche keine Bilder im Internet.